bauspezi_ZaunSysteme2022_2201_MediRes_Int-Sehnde

TRAUMGARTEN | PRODUKTEIGENSCHAFTEN MERKMALE: WPC-HÖLZER UND METALL WPC Die Oberfläche des „normalen“ WPC ist frei von Maserung und Strukturierung. Sie wirkt im Gegen- satz zu den Oberflächen von BICOLOR und PLATI- NUM „glatter“ im Farbton und in der Anmutung. WPC PLATINUM Diese Elemente bestehen aus WPC-Profilen mit einer zusätzlichen Spezial-Ummantelung. Dadurch sind die Profile noch fleckenresistenter und wasser­ abweisender. ALUMINIUM ELOXIERT Die Zaunprofile aus Aluminium sind pulverbe- schichtet und pflegeleicht. Durch Bewitterung werden die Zaunprofile im Farbton etwas heller, im Freien entwickelt sich eine modische, matte Metallhaptik. Verunreinigungen lassen sich mit milden Reinigungsmitteln und Wasser beseitigen. ALUMINIUM-VERBUND (ACP) Zaunfelder aus Aluminium-Verbund sind sehr stabil, wetterbeständig sowie bruch- und schlag- fest. Verunreinigungen lassen sich mit fast allen Reinigungsmitteln entfernen. Sie verlieren im Laufe der Jahre etwas an Farbintensität, was allerdings weniger auffällt als z. B. Farbeindrücke durch Licht- schwankungen. METALL (BESCHICHTET) Zaunfelder/Pfosten aus beschichtetem Metall benötigen keine Pflegeanstriche. Überbeschich tungen sowie leichte Farbunterschiede bei den Pfosten (beim üblichen Betrachtungsabstand von circa zwei Metern und bei Tageslicht) mindern nicht die hohe Gebrauchsfähigkeit und stellen somit keinen Reklamationsgrund dar. CORTEN-STAHL (WALZBLANK) Auf der walzblanken Stahloberfläche bildet sich abhängig von Intensität und Dauer der Bewitterung die gewünschte Patina. Dieser witterungsbeständige Edelrost konserviert die Oberfläche und schützt das Material vor Zersetzung. Bitte beachten: Durch Witterungseinflüsse lösen sich Rostpartikel von der Oberfläche und lagern sich deutlich sichtbar am Boden ab! WPC BICOLOR Hier werden dem Ursprungs-WPC in einem spezi- ellen technischen Verfahren weitere Farbpigmente beigemischt. Die so entstehende Struktur und Pigmentierung lässt das Material mit ihren Farb- nuancen natürlich wirken. Jedes Profil ist dadurch in der Oberfläche, unterschiedlich. Abweichungen zwischen einzelnen Artikeln oder Fertigungschar- gen sind, Material- und produktionsbedingt daher nicht immer zu vermeiden. KERAMIK Keramik-Zaunelemente sind aufgrund ihres speziel- len Produktionsverfahrens ideal für den Einsatz im Außenbereich: frost- und hitzebeständig, kratzfest, UV- und farbbeständig, pilz- und schimmelresis- tent, äußerst bruchfest und dimensionsstabil. Verunreinigungen lassen sich mit milden Reinigungsmitteln und Wasser beseitigen. SICHERHEITSGLAS (ESG GEMÄSS EN 12150) GLAS bietet gegenüber vielen anderen Materialien einen entscheidenden Vorteil: absolut winddicht, lichtdurchlässig und beständig gegenüber Tem- peraturwechseln. Die SYSTEM GLAS Elemente der Serien MATT, ALPHA und BETA besitzen aufgrund der im Siebdruck-Verfahren aufgebrachten Satinie- rung, eine fühl- und sichtbar rauere Rückseite. EDELSTAHL (V2A) Die Elemente aus Edelstahl werden mit geschliffe- ner Oberfläche geliefert. Edelstahl ist korrosions- beständig, allerdings kann Fremdmaterial staub nach Kontakt mit Luftfeuchtigkeit oxidieren und oberflächliche Rostflecken entstehen lassen. Die Reinigung erfolgt mit handelsüblichen Pflege-Produkten. 170

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4OTQ5