Winterfester Gartenteich | bauSpezi Baumarkt

Winterfester Gartenteich

Wie mache ich den Gartenteich winterfest?
Im Herbst senken sich allmählich die Temperaturen und die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Auch im und um den Gartenteich bedarf es einiger Vorbereitung und ein wenig Pflege, um die Wintermonate gut zu überstehen.

Wertvolle Hilfen für den Herbst
Zunächst einmal gilt es, so wenig Laub wie möglich in den Teich sinken zu lassen, denn dieses würde absinken und unnötigen organischen Abfall produzieren, der dann im Winter unter der Eisfläche Faulgase frei werden ließe, welche sich ungünstig auf Fische und Pflanzen im Teich auswirken könnten.

Laubschutznetze
Darum empfehlen wir spezielle Laubschutznetze, eine wertvolle Hilfe für den Herbst. Es wird mit Hilfe der dazugehörigen Befestigungshaken einfach über den Teich gespannt, erhältlich in den Größen 3 x 2; 3 x 4; 3 x 6; 4x 6; 5 x 6; und 10 x 6 Meter.

Kescher & Co.
Auch Teichschere und Teichzange sind praktische Hilfsmittel, wenn die Temperaturen bereits kühl sind und man die Hände – oder auch Füße – nicht mehr so gerne im eiskalten Wasser baden möchte. Durch einen Stiel von jeweils 1,25 Meter Länge ist es ohne großen Aufwand möglich, im und am Gartenteich z.B. verblühte, abgestorbene oder wuchernde Pflanzen zurückzuschneiden und aus dem Teich zu entfernen.

Teichkescher
Teichkescher in vielen Größen und Ausführungen, u. a. mit Teleskopstiel, vereinfachen die Teichpflege enorm, Blätter und Pflanzenreste lassen sich einfach wegschöpfen.

Einfach weggesaugt…
Wenn Sie noch vor dem Winter einmal aufräumen möchten: Schlamm und Pflanzenreste entfernt man am besten mit dem praktischen VacuProCleaner, einem praktischen Schlammsauger (1.250-1.400 Watt) zur Teichreinigung und -pflege. Schmutzpartikel von bis zu 8 mm lassen sich mit dem 4,5 m langen Saugschlauch und spezieller Ansaugdüse aufsaugen. Schlamm und Wasser werden in den 35 Liter Behälter geleitet und können über den Ablaufschlauch in den Garten geleitet oder über den am Ablaufschlauch befestigten Filterbeutel wieder in den Teich verbracht werden. Zudem kann der VacuProCleaner auch zur Poolreinigung sowie als Nass- und Trockensauger verwendet werden. Entsprechendes umfangreiches Zubehör ist im Lieferumfang enthalten.

Bevor der Teich endgültig ruht
Wenn ein Filtersystem vorhanden ist, sollte dieses bis zum Wintereinbruch weiter arbeiten. Am besten nimmt man die Teichpumpe aus dem Teich und lagert sie nach der Reinigung mit klarem Wasser den Winter über in einem Eimer mit Wasser an einem frostfreien Platz.

Bei Temperaturen von weniger als 8°C empfehlen wir, die Fische nicht mehr zu füttern, auch nicht mit sogenanntem Winterfutter. Sie werden sich dann in den tieferen Teichzonen auf ihre Winterruhe vorbereiten. Die Wasserwerte Ihres Teiches sollten nach wie vor regelmäßig mit dem AquaMultiTest kontrolliert werden.

Die Winterruhe
Auch das Leben im Teich scheint still zu stehen und das ist auch wichtig für die Teichbewohner, die sich nun endgültig auf die kalte Jahreszeit eingestellt haben.

Wenn der Winter Einzug hält
Auch wenn sich das Leben im Teich zur Winterruhe begibt, setzt eine Vielzahl von Mikroorganismen die biologische Abbautätigkeit fort, bei der giftige Faulgase freigesetzt werden. Ist der Teich nun von einer Eisschicht überzogen, können Faulgase nicht mehr entweichen. Ein Übermaß der Gase in Kombination mit Sauerstoffmangel kann Fische, Frösche und andere Teichbewohner das Leben kosten. Es empfiehlt sich daher ein Eisfreihalter, der durch seine spezielle Konstruktion für eine eisfreie Stelle im Teich und somit für den notwendigen Gasaustausch sorgt.

Günstig und wirkungsvoll zugleich: Eisfreihalter

Ersparen Sie sich die Enttäuschung toter Fische oder abgestorbener verfaulter Pflanzen im Frühjahr: Sorgen Sie lieber vor, es kostet nicht viel und ist schnell und einfach zu bewerkstelligen.

Wahlweise mit einem Durchmesser von 25 cm oder 40 cm sind unsere Eisfreihalter einfach zu handhaben. Sie sind für jede Art von Teichen geeignet, da sie energieunabhängig ohne Strom funktionieren. Je nach Größe des Teiches und Härte des Winters kann man einen oder mehrere der Styropor-Körper verwenden.

Auch der Eisfreihalter inklusive einer kleinen Belüftungspumpe hält den Teich im Winter an einer Stelle eisfrei. Die kleine Pumpe arbeitet nur an der Teichoberfläche, so dass die Winterruhe im Teich nicht gestört und das Wasser nicht unnötig umgewälzt wird.

 

 

Winterfester Gartenteich

Winterfester Gartenteich - Der PDF-Ratgeber

 

In diesem PDF-Ratgeber finden Sie
eine ausführliche Anleitung zum
winterfesten Gartenteich. Schritt für Schritt
erklärt.

 

Als PDF downloaden